Skip to main content

Kompressor 15 Bar – Die 7 meistgesuchten Modelle!

Nachfolgend haben wir eine Auswahl an gängigen Kompressor 15 bar Modellen aufgelistet.

Darunter finden sich sowohl 15 bar Kompressoren mit Fahrwerk für den mobilen Einsatz als auch Modelle mit festen Standfüßen für den stationären Betrieb wieder. Zudem unterscheiden sich die Geräte mit 90 bis 500 Liter Druckluftbehältern auch in Sachen Kesselvolumen.

Somit ist für jeden Bedarf ein passendes Modell dabei.

AEROTEC 650-90 - 400 VOLT 15 BAR
1 Bewertungen
AEROTEC 650-90 - 400 VOLT 15 BAR*
  • Fahrbarer Kolbenkompressor mit Phasenwenderstecker
  • Keilriemenbetriebenes 2 Zylinder Reihen- Aggregat
  • Kesselgröße: 90 Liter, Kesseldruck: 15 bar
  • Ansaugleistung: 420 L/min., Liefermenge: 310 L/min
  • Motor: 3 KW / 4 PS, 400 Volt / 50 HZ
Schneider Kompressor UNM 580-15-90 DX*
  • Netzspannung (V): 400
  • Breite (mm): 1100
  • Tiefe (mm): 505
  • Höhe (mm): 1000
  • Drehzahl (min?¹): 915
Kompressor 7,5 PS / 500 Liter / 15 bar Typ K500-1000S*
  • 2-stufiger 2 Zylinder Kolbenkompressor mit 7,5 PS / 5,5 kW
  • Großer Druckbehälter mit einem Volumen von 500 Litern
  • Maximaler Druck 15 bar / Arbeitsdruck 12 bar
  • Ansaugleistung 1000 l/min / Abgabeleistung 640 l/min
  • Anschluss über 400 Volt Starkstrom

Kompressor 15 bar – Die 7 meistgesuchten Modelle

Wir haben die aktuellen Suchanfragen der größten Online-Suchmaschinen nach dem Suchbegriff Kompressor 15 bar genauer ausgewertet und dabei die meistgesuchten Kompressor-Typen im 15 bar Bereich ermittelt.

Nachfolgend stellen wir zu den sieben meistgesuchten 15 bar Kompressor-Typen jeweils ein passendes Modell näher vor.

Schneider UNM 580-15-90 DX

Schneider UNM 580-15-90 DX mit 15 bar von Schneider Airsystems.

Werbung*

Der mit einem übersichtlichen Bedientableau, lenkbarem Fahrwerk, ergonomischen Griffbügel und allen wichtigen Sicherheits- und Funktionselementen bestens ausgestattete 15 bar Kompressor Schneider UNM 580-15-90 DX zählt in Sachen Verarbeitungsqualität, Ausstattung und Luftleistung zu den absoluten Spitzenmodellen seiner Leistungsklasse.

So bietet der Schneider Kompressor neben seinem 15 bar Luftdruck eine starke Abgabeleistung von 470 l/min sowie einen 90 Liter Kessel mit 15 Jahren Durchrostungsgarantie.

2 parallele Sicherheitsschnellkupplungen für den Luftanschluss und die pannensicheren Softgummiräder runden den Qualitätskompressor ab.

Bei Amazon ansehen*

Kompressor 15 bar 500l

Kompressor-15 bar und 500l Kessel von Airpress.

Werbung*

Sehr beliebt ist die Kompressor 15 bar Variante mit großem 500l Kessel.

Hierzu stellt Airpress mit dem K500-1000S ein professionelles Modell bereit.

Der Kompressor baut einen maximalen Druck von 15 bar auf, speichert 500l Druckluft im Kessel und gibt starke 640 l/min Liefermenge ab.

Das Gerät besitzt sowohl zwei Tragegriffe als auch zwei Standfüße und ist für den stationären Einsatz ausgelegt.

Das ölgeschmierte 2 Zylinder-Kolbenaggregat hat eine Leistungsaufnahme von 5,5 KW und ermöglicht somit einen schnellen Druckaufbau. Der Anschluss erfolgt über das 400V Netz an der Starkstromsteckdose.

Weitere Modelle mit dieser Kesselgröße finden sich in unserer Kompressor 500l Kategorie wieder.

Bei Amazon ansehen*

Werkstattkompressor 15 bar

Kompressor mit 15 bar von Aerotec.

Werbung*

Mit dem 650-90 stellt Aerotec einen klassischen Werkstattkompressor mit 15 Bar Luftdruck und 3 KW Anschlussleistung bereit.

Der 90 Liter Kessel wird mit einem ölgeschmierten und keilriemenbetriebenen 2 Zylinder Reihen-Aggregat befeuert, welches für satte 310 l/min Abgabeleistung sorgt. Der Arbeitsdruck kann über einen Druckminderer je nach Bedarf hoch- und runtergeregelt werden.

Der schwere 15 bar Kompressor ist für eine bessere Mobilität mit großen Laufrädern und einem lenkbaren Fahrwerk ausgestattet.

Weitere Modelle des Herstellers gibt es in unserem Aerotec Kompressor Bereich.

Bei Amazon ansehen*

Kompressor 15 bar stehend

Kompressor mit 15 bar und stehendem Kessel.

Werbung*

Ebenfalls sehr häufig gesucht wird der Begriff „Kompressor 15 bar stehend“.

Hierzu bietet sich der 15 bar Qualitätskompressor Airpofi 753/270/15 V von Aircraft mit stehendem 270 Liter Kessel in platzsparender Bauweise optimal an.

Das Zweizylinder Hochleistungsaggregat läuft mit niedriger Drehzahl und bietet somit neben dem geringerem Verschleiß auch eine hocheffektive Luftförderleistung, welche mit 750 l/min Ansaug- und 525 l/min Abgabeleistung zu Buche schlägt.

Die Abmessungen betragen 85x83x193 cm (lxbxh). Der Aircraft Kompressor hat ein Eigengewicht von 190 Kg.

Bei Amazon ansehen*

Mobiler Kompressor 15 bar

Mobiler 15 bar Kompressor.

Werbung*

Mit dem Aircraft Airprofi 503/100 erhält man einen mobilen Kompressor, welcher nicht nur 15 bar liefert, sondern auch durchdacht verarbeitet und mit hochwertigen und bewährten Komponenten gefertigt wurde.

Neben den 15 bar Höchstdruck speichert der Kompressor 100l Druckluft und stellt 400 Liter pro Minute an Abgabeleistung bereit.

Werksmäßig ist der Kompressor auf die praxisüblichen 13 bar eingestellt, um unnötige Mehrkosten einzusparen (Siehe unten für mehr Infos), kann jedoch bei Bedarf jederzeit auf 15 bar eingestellt werden.

Die großen und pannensicheren Laufräder sowie die Lenkrollen samt Feststellbremsen sorgen außerdem für gute Mobilität und einen festen Stand.

Bei Amazon ansehen*

Schraubenkompressor 15 bar

Schraubenkompressor 15 bar von Schneider Druckluft.

Werbung*

Neben den klassischen Werkstattkompressoren herrscht auch nach dem Schraubenkompressor mit 15 bar für permanenten Luftdruck im Dauerbetrieb eine relativ hohe Nachfrage.

Für diesen Kompressortyp haben wir den hochwertigen 15 bar Schraubenkompressor AM K 18-13 vom Qualitätshersteller Schneider Airsystems ausgewählt.

Die Drehzahl kann über das Bedienfeld stufenlos an den benötigten Luftbedarf angepasst werden, was eine Energieeinsparung von bis zu 35% ermöglicht.

Dank der verständlichen Steuerung lässt sich der 15 bar Schraubenkompressor leicht bedienen und handhaben.

Auch hier hat der Hersteller den maximalen Luftdruck statt den 15 bar auf die wirtschaftlicheren und prasixüblicheren 13 bar eingestellt.

Bei Amazon ansehen*

Kompressor 15 bar 230V

Aerotec Powerstation mit 15 bar Kompressor und 230V Anschluss.

Werbung*

Zu der Suchanfrage Kompressor 15 bar 230V gibt es kein Gerät, welches die Bar-Zahl exakt einhält.

Mit dem Mini Kompressor Aerotec Aeromobile erhält man jedoch ein Powerstation samt eingebautem 18 bar Kompressor und 230V Anschluss für Steckdosen.

Der eingebaute 12V Kompressor stellt 18 bar Arbeitsdruck bereit und kann sowohl per Anschlusskabel über normale 230V Steckdosen als auch kabellos betrieben werden, sofern der Akku der Powerstation aufgeladen ist.

Neben der Kompressorfunktion kann die Powerstation dank der eingebauten 12V- und 230V Steckdosen auch selbst als Stromquelle genutzt werden.

Zudem kann das Gerät dank Starthilfe-Set zum Fremdstarten von Auto- und Motorradbatterien eingesetzt werden. Für Arbeiten bei Dunkelheit verfügt die Station außerdem über eine praktische Arbeitsleuchte.

Bei Amazon ansehen*

15 bar Kompressor Vergleich

In diesem Vergleich können die drei beliebten 15 bar Kompressoren Airprofi 503/100 von Aircraft, der 650-90 von Aerotec sowie der UNM 580-15-90 DX von Schneider Airsystems samt deren wichtigsten Kennzahlen direkt miteinander verglichen werden.

123
AEROTEC 650-90 Aircraft AIRPROFI 503/100 Schneider Unimaster UNM 580-15-90 DX
Modell AEROTEC 650-90Aircraft AIRPROFI 503/100Schneider Unimaster UNM 580-15-90 DX
Preis

1.125,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.205,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.089,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Höchstdruck15 bar15 bar15 bar
Kesselinhalt90 Liter100 Liter90 Liter
Abgabeleistung310 l/min400 l/min470 l/min
Lautstärke96 dB93 dB95 dB
ÖlstatusÖlgeschmiertÖlgeschmiertÖlgeschmiert
Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*

Wirtschaftlichkeit berücksichtigen: Kompressor mit 13 bar statt 15 bar kaufen!

Da Kompressoren mit 15 bar in der Regel für gewerbliche Zwecke eingesetzt werden, sollte man auch stets deren Wirtschaftlichkeit (Verhältnis zwischen Nutzen und Betriebskosten) im Auge behalten.

Aufgrund der besseren Wirtschaftlichkeit für den Endkunden stellen vor allem die namhaften Hersteller wie Aircraft, Schnneider Airsystems, Elmag & Co Ihre Kompressoren deshalb werksmäßig auf 13 bar statt den üblichen 15 bar ein.

Dies kommt daher, dass für die meisten Anwendungen nicht die vollen 15 bar benötigt werden und der Energiemehrverbrauch ab der 13 bar-Grenze mit 8% pro bar erheblich ansteigt. Wenn also das Kompressor Aggregat 15 bar erzeugt, jedoch 13 bar ausreichen würden, hätte man einen unnötigen Mehrverbrauch etwa 16% sowie die damit verbundenen höheren Betriebskosten.

Gute Hersteller lassen jedoch die Möglichkeit offen, die Kompressoren bei Bedarf von 13 bar auf 15 bar hochstellen zu können.

Kompressor 15 bar kaufen – Darauf sollte man achten!

Wenn man sich einen Kompressor mit 15 bar Luftdruck kaufen möchte, sollte man bei der Auswahl des passenden Modells folgende Punkte berücksichtigen.

  • 15 bar oder 13 bar Variante: Um teure Fehlkäufe zu vermeiden, sollte man sich vor dem Kauf genau erkundigen, ob es sich bei dem jeweiligen Modell um einen Kompressor mit 15 bar Festeinstellung oder die wirtschaftlichere und flexiblere 13 bar Variante mit Option zur 15 bar Umstellung handelt.
  • Stationär oder Mobil: Neben der Frage ob der Kompressor nun mit 15 bar oder 13 bar laufen sollte, muss auch entschieden werden ob dieser nur stationär oder mobil genutzt wird. Möchte man den 15 bar Kompressor mobil an verschiedenen Arbeitsplätzen nutzen, empfiehlt sich aufgrund dessen naturgemäß sperrigen Größe und hohen Eigengewichts ein gut transportierbares Modell mit großen stabilen Laufrädern und lenkbarem Fahrwerk.
  • Regelmäßige Festigkeitsprüfungen: Wer sich einen Kompressor mit 15 bar samt Druckbehälter kaufen möchte, muss diesen auch in regelmäßigen Abständen vom TÜV oder DEKRA auf dessen Festigkeit hin prüfen lassen. Dies ist vorgeschrieben, sobald der Kessel das Druckvolumenprodukt von 200 bzw. 1000 PS/V überschreitet, welches sich aus dem maximalen Kesseldruck und Kesselvolumen zusammensetzt.
  • Kaufen oder Mieten: Da 15 bar Kompressoren in der Anschaffung relativ teuer sind, sollte man abwägen den Kompressor mit 15 bar zu kaufen oder nur zu mieten. Für seltene und kurze Einsätze machte es Sinn diesen zu mieten, da hiermit auch die Sicherheitsprüfungen und Reparaturkosten entfallen würden. Eine weitere Möglichkeit wäre, den Kompressor 15 bar gebraucht zu kaufen. Hier sollte man jedoch nur auf bewährte Markenmodelle wie beispielsweise den Aircraft Kompressor oder Schneider Kompressor setzen, zumal diese sehr robust sind und somit auch im gebrauchten Zustand noch lange gute Dienste leisten können. Benötigt man den 15 bar Kompressor jedoch regelmäßig und intensiv, sollte man diesen im Neuzustand kaufen, da hierbei neben der längeren Lebensdauer auch Gewährleistungsansprüche vorhanden sind.
  • Kompressor 15 bar Test ansehen: Egal ob Kompressor 10 bar, Kompressor mit 50l oder 15 bar Kompressor, wer sich ein neues Druckluftaggregat kaufen möchte, sollte zuvor immer nach einem möglichen Kompressor Test im Netz oder Heimwerkermagazinen Ausschau halten. Somit sieht man das Gerät während des Betriebs und bekommt in der Regel eine praxistaugliche Einschätzung zu den Stärken, Schwächen und geeigneten Einsatzgebiten des 15 bar Kompressors.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.


Ähnliche Beiträge