Skip to main content

Aircraft AIRSTAR 503/50

843,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 3:49
HerstellerAircraft Kompressor
TypWerkstattkompressor
AnschlussartKompressor 400V
Höchstdruck10 bar
Kesselinhalt50 Liter
Abgabeleistung400 l/min
Lautstärke94 dB
ÖlstatusÖlgeschmiert
BesonderheitenLenkbares Fahrwerk

Der Aircraft Airstar 503/50* präsentiert sich trotz seiner massiven Bauweise als sehr mobiler Werkstattkompressor für den professionellen Einsatz. Was das hochwertige und leistungsstarke Aggregat zu bieten hat, zeigen wir im Folgenden auf.


Gesamtbewertung

97%

"Leistungsstarker Qualitätskompressor mit guter Mobilität"

Ausstattung
95%
Sehr funktionell
Qualität
100%
Aircraft Spitzenqualität
Luftleistung
98%
Starke Fördermenge & Höchstdruck
Preis/Leistung
95%
Echte Qualität hat seinen Preis

Aircraft AIRSTAR 503/50 (Leistungsmerkmale)

Der Aircraft Airstar 503/50 in der Totalen.

Werbung*

Der Airstar 503/50 von Aircraft gehört mit zu den leistungsstärksten Werkstattkompressoren und bietet dabei eine solide Größe mit hochwertiger Verarbeitung.

So wird der Airstar 503/50 mit einem 3 KW starken 2-Zylinder Hochleistungsaggregat angetrieben und stellt dabei einen maximalen Druckaufbau von bis zu 10 bar bereit.

Für ausreichend Luftreserven sorgt ein 50 Liter großer Druckluftkessel, welcher dank seiner Pulverbeschichtung gut vor Rost und Kratzern geschützt ist. Auf den Kessel gibt Aircraft zudem eine 10 jährige Durchrostungsgarantie.

Besonders interessant ist jedoch die hohe Luftfördermenge pro Minute. So saugt das Aggregat 510 l/min an und gibt dabei 400 l/min wieder ab.

Der Stromanschluss erfolgt über einen 400V Drehstrom-Stecker. Der Stecker selbst ist mit einem Phasenwender ausgestattet, über welchen sich bei Bedarf die Drehrichtungsumkehr einfach und schnell durchführen lässt.

Die Abmessungen betragen 86x44x88 cm in Länge x Breite x Höhe.

Videovorführung

Das folgende Video führt alle besonderen Ausstattungsmerkmale der Modelle aus der Airstar-Reihe von Aircraft übersichtlich auf.

Diese Eigenschaften treffen auch auf den Airstar 503/50 zu.

Aircraft AIRSTAR 503/50

843,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 3:49
Zu Amazon*

Funktionen & Ausstattung

Der Aircraft Airstar 503/50 glänzt neben seiner Leistungsstärke auch mit einer hochwertigen und gut durchdachten Ausstattung. So ist der Kompressor mit allen wichtigen Sicherheits- und Funktionseinrichtungen bestückt und wird bereits komplett Anschlussfertig geliefert.

Der eingebaute Filter-Druckregler sorgt für eine regelbare und von groben Verschmutzungen befreite Druckluft. Der Arbeitsdruck kann somit von 0 bis 10 bar stufenlos fein dosiert werden.

Über die 2 Manometer kann sowohl der Behälter– als auch der eingestellte Arbeitsdrucks abgelesen werden.

Über den Condor Qualitäts-Druckschalter lässt sich das Gerät Ein- und Ausschalten.

Der Luftanschluss erfolgt über eine Qualitäts-Schnellkupplung, mit welcher sich Druckluftschläuche mit nur einer Hand schnell & einfach An- und Abstecken lassen.

Der Kondensatablasshahn befindet sich naturgemäß an der Unterseite des Kessels.

Da der Aircraft Airstar 503/50 ZÜS-Baumuster geprüft ist, entfallen hierbei auch wiederkehrende TÜV-Abnahmen. Das Aggregat ist somit komplett TÜV-Frei.

Komfortable Mobilität

Trotz seiner Wuchtigkeit und den 65 Kg Eigengewicht lässt sich der Airstar 503/50 komfortabel transportieren und bewegen.

Grund dafür ist das stabile und ergonomische Fahrwerk. Dieses besteht aus einem hoch angesetzten Bügel mit gummiertem Handgriff, einem lenkbaren Fahrwerk (Lenkrollen mit Feststellbremsen) und pannensicheren PU-Schaumreifen.

Dank des zusätzlichen Handgriffes am Heck des Kessels kann das Gerät bei Bedarf auch mit 2 Mann angehoben und verladen werden.

Geeignet für den professionellen Einsatz

Der Aircraft Airstar 503/50 richtet sich aufgrund seiner hohen Leistungsfähigkeit, der hochwertigen Verarbeitung und des damit einhergehenden höheren Kaufpreises ganz klar an den professionellen Anwender im gewerblichen Bereich.

Für ambitionierte Heim- und Hobbyhandwerker mit einem etwas größeren Budget ist das Gerät ebenfalls einen Blick wert.

Für den normalen Privatanwender ist der Airstar jedoch überdimensioniert und schlichtweg „eine Nummer zu groß“.


843,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 3:49